jump to navigation

This is it 19/02/2010

Posted by Hermione in Anästhesie, Krankenhaus, Praktika.
5 comments

So. Das war’s. Aus und vorbei.

Heute war mein letzter Tag in der Anästhesie.

Unfassbar. Seit Beginn dieses Jahres war ich nun jeden Werktag dort und hab mich richtig eingelebt und eingearbeitet. Ich kann es noch gar nicht fassen, dass ich dort so schnell nicht wieder sein werde, dass ich die Menschen, die mir (fast) alle sehr ans Herz gewachsen sind, nicht mehr jeden Tag sehen kann.

Ich werde alles ganz furchtbar schrecklich doll vermissen.

Wenigstens war es ein sehr schöner, ereignisreicher letzter Tag, auch wenn ich so ziemlich die ganze Zeit gegen die Tränen ankämpfen musste (fast immer erfolgreich! *g*).
Besonders schlimm war dann die letzte OP (auch wenn es ein richtig interessanter und spannender Fall war).
Die ganze Zeit war mir bewusst, dass das jetzt der letzte Zugang ist, den ich hier legen darf, das letzte Mal einleiten, das letzte Mal intubieren darf, …

Schrecklich.

Tja. Wenigstens werd ich einigen der lieben Kollegen nächste Woche in der Ambulanz noch das ein oder andere Mal über den Weg laufen.

Ich werd dann mal weiterheulen… *schnief*

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.397 Followern an