jump to navigation

Rückenschonend… 17/07/2009

Posted by Hermione in Alltag, misc.
trackback

…lautet ja mein neues Motto. Egal, was ich mach, ich versuch es so rückenschonend wie nur möglich zu machen, damit ich mir das brav antrainiere. Leider neigen wir alle nämlich viel zu sehr dazu, unseren Rücken durch bescheuerte Verrenkungen ungünstige Körperhaltungen beim Heben und Tragen übermäßig zu belasten. Und das macht unser lieber Rücken auf Dauer nicht mit.

Auch wenn ich mir am Anfang extrem blöd vorgekommen bin, mich für jede Flasche Wasser, die ich aus dem Kasten nehme, erst hinzuhocken anstatt mich einfach zu bücken – wenn man sich’s erst angewöhnt hat, gehts wie von selbst. : )
Im Krankenhaus hab ich mir nach einer Weile die Betten auch immer auf eine Höhe eingestellt, die ich bequem aufrecht stehend durchs halbe Krankenhaus schieben konnte und bei der ich mich auch nicht zum Patienten hinabbeugen musste um das Basismonitoring abzuarbeiten. Viel angenehmer, als sie tiefgestellt zu lassen. 
Ja, und im Fitnessstudio arbeite ich auch daran, meinen Rücken gesund zu kräftigen, damit er den zukünftigen Belastungen standhalten kann.

Über die Website meiner Krankenkasse bin ich übrigens auf diesen Link gestoßen und fand ihn erstmal sharenswert:

*klick*

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: