jump to navigation

Shoppingtour 24/07/2009

Posted by Hermione in Alltag, misc.
trackback

Was macht man, wenn man mitten in der Nacht wach wird und es sich nicht mehr lohnt, wieder ins Bett zu gehen? Richtig, man durchstöbert ebay nach Sachen, die man schon immer mal haben wollte und bietet fleißig mit. 

Ich muss zu meiner Verteidigung aber sagen, dass ich kein unnützes Zeug gekauft hab, sondern sinnvolle Sachen die ich schon länger mal kaufen wollte.

3, 2, 1 – der Prüfungstrainer für den Rettungsdienst gehört mir! : )
Hoffentlich liefert der Verkäufer möglichst bald, dann kann ich schonmal anfangen zu lernen, bevor der einwöchige Abschlusslehrgang beginnt.
Außerdem hab ich auf einen schicken Beatmungstuch-Schlüsselanhänger geboten. Strenggenommen ist der dann eigentlich auch gar nicht für mich, sondern für den Menschen, dem ich irgendwann und irgendwo Erste Hilfe leisten werde, wenn ich mal privat unterwegs bin und zuuuufällig auf jemanden treffe, der reanimationspflichtig ist.

Joa, und jetzt stöber ich noch ein bisschen weiter, wer weiß was ich noch ganz dringend brauche… ; )

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: