jump to navigation

Murphy’s Law 20/08/2009

Posted by Hermione in misc, Praktika, Rettungswache, WTF.
trackback

Ein ruhiger Nachmittag auf der Wache. Alle schlafen oder dösen vor sich hin (einer der ersten guten Tipps, die ich zu Beginn des Wachenpraktikums bekommen hab, war: „Nutze jede Gelegenheit zu schlafen, Du weißt nie wie die Nacht wird!“).

Ich hab es mir auf der Couch bequem gemacht und durchstöber ein paar der Lehr- und Fachbücher, die dort im Regal stehen. Irgendwie bin ich dabei dann wohl eingeschlafen…

Als ich etwa eine Stunde später wieder aufwache, ist durch meine etwas ungünstige Schlafposition meine komplette linke Körperhälfte taub. Super.

Und, wie hätte es auch anders kommen können: Gerade in dem Moment, in dem ich durch Ausprobieren herausfinde, dass ich mein linkes Bein grad wirklich nicht belasten kann, geht der Melder. -.-

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: