jump to navigation

Vorurteile 07/10/2009

Posted by Hermione in misc, WTF.
trackback

Nach der wundervollen „Traumberuf Arzt“-Vorlage von Vokalanästhesie sammelt Chris nun Vorurteile gegenüber dem Rettungsdienst.

Bitte unterstützt doch diese Sammlung und postet eure Vorurteile als Kommentar unter seinen Artikel. : )

Hier mal eine kleine Sammlung der Vorurteile, die in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis so herrschen:

  • lernen in der Ausbildung nur, Bettpfannen zu leeren (WTF!?)
  • „Die Sanitäter“
  • Rettungssanitäter steht überm Rettungsassistenten
  • Krankenwagenfahrer
  • Krankenwagenpersonal *lach*
  • sind Angestellte des örtlichen Krankenhauses
  • können nix außer große, laute Autos fahren und Patienten schleppen
  • sind überhaupt unqualifiziert
  • trödeln gern
  • fahren mit SoSi zum Chinesen
  • machen das Horn nur an, damit sie bei Rot über die Kreuzung fahren können -.-
  • …nicht zu vergessen die hohe Ausbildungsvergütung *leise wein*

 

    rescue_cat

    Advertisements

    Kommentare»

    1. Vorurteile gegenüber dem Rettungsdienst? « Special Agent Gibbs - 09/10/2009

    […] Krangewarefahrer sammelt in seinem Artikel Vorurteile gegenüber dem Rettungsdienst. Und auch Hermione und Rettungsscherge beteiligen sich […]

    Gefällt mir

    2. Special Agent Gibbs - 10/10/2009

    @ Hermione: Habe deine Idee aufgenommen und unter http://specialagentgibbs.wordpress.com/2009/10/10/miss-deinen-tailenumfang die Gemeinschaftsaktion „Miss deinen Taillenumfang!“ gestartet 🙂 !

    Gefällt mir

    Hermione - 11/10/2009

    *lach* Ach Du liebe Güte! *g*

    Gefällt mir

    3. closingtimeat6am - 11/10/2009

    Da fällt mir noch mehr ein, alles von meinen ehemaligen Arbeitskollegen (eigentlich KollegINNEN) meiner letzten Station:
    – „SanKafahrer“ (sagt man hier regional so?!?)
    – MRSA-Schleudern
    – Kommen immer zu spät (kein Wunder wenn man erst ne halbe stunde vor Transport in der Leitstelle anruft!)
    – Sitzen nur in der Wache und glotzen TV
    – Fahren wie gestört

    Am Eindrucksvollsten bleibt mir wohl in Erinnerung wie uns ein etwas älterer, wohlhaben aussehender, Passant den Vogel gezeigt hat als wir an ihm vorbeigedüst sind.

    Gefällt mir

    4. RDPfleger - 05/02/2010

    Trageträger

    (auf manchen, aber nicht allen Notaufnahmestationen:) brauchen Prakitkanten nicht beim Viggolegen dabei sein oder assistieren, die sollen lieber Patienten hin und her schieben oder Papierkramabheften. EKG Schreiben? ne dass kann der(die nicht und das müsste man dem ja zeigen -> zu aufwändig ihm was beizubringen was er später braucht.

    (Auf eine freudige spätere Zusammenarbeit denke ich mir da manchmal nur. Aber zum Glück ist das ja die Ausnhame)

    Gefällt mir


    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: