jump to navigation

Phobien 24/10/2009

Posted by Hermione in misc, WTF.
trackback

Ja, ich weiß, Phobien sind nicht lustig, schon gar nicht für den, der darunter leidet.

Trotzdem gibts da ja ziemlich abgefahrene Sachen. Also mal im Ernst, ich war doch sehr erstaunt, als ich bei meiner abendlichen Failblog-Runde herausgefunden hab, dass es Menschen gibt, die an der Angst leiden von einer Ente beobachtet zu werden.

fail

Deswegen hier meine Frage an euch: welche eigenartigen (im Sinne von „Du liebe Zeit, ich hätte nicht gedacht dass so eine spezielle Sache jemanden in Panik versetzen könnte“) Phobien kennt ihr?

Advertisements

Kommentare»

1. Googlefisch - 24/10/2009

Naja, „kennen“ ist übertrieben, aber wie wär’s mit:
Arachibutyrophobie – die Furcht davor, dass Erdnussbutter am Gaumen klebt…

Gefällt mir

2. no815girl - 24/10/2009

Ha, endlich mal eine Phobie, die noch seltsamer als meine ist! 😛 (damit meine ich jetzt die Enten-Phobie)

Ich habe nämlich Angst davor, dass sich jemand in meiner Anwesenheit erbrechen muss.

Somit habe ich auch panische Angst vor betrunkenen Personen, denn wie jeder weiss, ist Übelkeit und Erbrechen eine der Nachwirkungen bei zuviel Alkoholgenuss und ich kann leider nicht unterscheiden, ob jemand nur leicht beschwipst oder schon sturzbetrunken ist.

Damit fällt ein Discobesuch, wo oft Alkohol getrunken wird, leider ins Wasser. Aber auch Orte, wo ich nicht flüchten kann, sind mir unangenehm (öffentliche Verkehrsmittel, Flugzeuge -> ich habe echte Flugangst, nur nicht vorm Abstürzen)

Nach einer langen Therapie kann ich mittlerweile wieder öffentliche Verkehrsmittel besuchen, kurze Flugreisen geniessen (denn eigentlich finde ich Fliegen toll!) und am Wochenende in die Stadt gehen (wenn auch noch nicht in die Disko). Das war jahrelang unmöglich für mich.
Schwierig ist es für mich vor allem, weil diese Situation niemandem angenehm ist. Somit kann ich schlecht einschätzen, ob ich jetzt normal reagiere, weil es halt eklig ist, oder ob ich überreagiere.

Und was an Bottellons toll sein soll, erschliesst sich mir auch ohne Phobie nicht – ist für mich aber natürlich (immer noch) die absolute Horrosituation.

Ich finde es toll zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, die eine merkwürdige Phobie hat!

Gefällt mir

3. shortend - 24/10/2009

Ich habe gerade im TV gesehen, das es anscheinend tatsächlich Leute gibt, die Angst davor haben Knöpfe zu berühren.

Gefällt mir

Hermione - 24/10/2009

Ich hab mal den Namen der Phobie ergooglet:
Koumpounophobie

Gefällt mir

4. NK - 24/10/2009

Ich frage mich oft, ob vieles davon nicht bloß von gelangweilten Leuten kommt, die nix besseres zu tun haben, als sich irgendwelche griechischen Begriffe rauszusuchen und ein -phobie ranzuhängen.

Gefällt mir

5. no815girl - 24/10/2009

Ist ja witzig, eine gute Freundin hat diese Knopfphobie! Sie eckelt sich auch vor kleinen Münzen und dem meisten Schmuck.

Und nein, ich glaube nicht, dass das von gelangweilten Leuten kommt, sondern dass da sicher erst mal eine Phobie vorhanden ist, für die dann ein Begriff gesucht wird. Ich kenne jedoch keinen für meine Phobie, aber der Freundin werde ich das gleich mal schreiben 🙂

Gefällt mir

Hermione - 24/10/2009

Emetophobie vielleicht?

Gefällt mir

6. buchstaeblich - 25/10/2009

Phobien sind irrational – die Angstgefühle dabei aber leider sehr real.

Gefällt mir

7. Special Agent Gibbs - 26/10/2009

Das mit der Entenphobie habe ich schon öfter gehört, aber mir bisher nie näher Gedanken dazu gemacht. Aber wenn man hier so von der ein oder anderen Phobie hört, wird mir da schon anders…
Gute Besserung an die Betroffenen (jeder Art von Phobien) 🙂 !

Gefällt mir

8. Martin - 01/11/2009

ich mach da einfach mal Werbung in eigener Sache, hab nämlich grade gestern bei pharmama eine sehr abstruse Liste gefunden und mal selbst drüber gebloggt:
http://www.downunderzone.de

😉

grüße
martin

Gefällt mir

Hermione - 01/11/2009

Die Liste hab ich gestern auch gefunden, und mein Favorit ist die Angst vor Nacktmullen…
Es gibt da doch die StudiVZ-Gruppe „Der Nacktmull – ein Tier, das nur die eigene Mutter lieben kann“. xD

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: