jump to navigation

Ein bisschen Training fürs Encephalon 20/11/2009

Posted by Hermione in Alltag, misc, off topic.
trackback

Tausend Dank, Tom! Dieses Spiel hat superviel Spaß gemacht, leider war ich viel zu schnell durch… : (
Hätte gern noch viel mehr Level gehabt, gern auch noch kniffliger.

Das Häschen ist glücklich, die Eulen sind glücklich, ich bin glücklich – wir alle sind glücklich!

…und keine weitere Ablenkung jetzt! xD

Advertisements

Kommentare»

1. Daniel - 21/11/2009

lol… wir lesen die gleichen blogs… schau mal auf meinen neuesten eintrag^^

Gefällt mir

Hermione - 21/11/2009

Hehe. Aber gibt’s überhaupt jemanden, der den Bestatterweblog nicht liest?

Gefällt mir

2. Benedicta - 21/11/2009

Ich les bei Tom nur sporadisch – dafür lese ich aber regelmäßig JIG 😉
(hab das Spiel schon vor ner Woche oder so durchgespielt *angeb*)

Gefällt mir

Hermione - 21/11/2009

Was ist JIG?

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: