jump to navigation

„Du kannst hier nicht parken!“ 03/01/2010

Posted by Hermione in Alltag, misc, so bitte nicht.
trackback

Nach langer Zeit mal wieder was aus unserer beliebten Reihe „So bitte nicht!“. *kicher*

Weihnachten, Fest der Familie, blabla. Hermione besucht am ersten Weihnachtstag gemeinsam mit ihren Eltern die Verwandtschaft in Völliganderestadt.
Und noch bevor es richtig losgeht mit dem üblichen Feiertagskrieg, geht es schon richtig los.

Alle Parkplätze in der gesamten Straße sind bereits belegt. Welch Überraschung.

Elternteil A bleibt vor der Feuerwehrzufahrt stehen.  
Hermione sagt: „Du kannst da nicht stehen bleiben, das ist eine Feuerwehrzufahrt.“
Elternteil A schaltet entnervt den Motor wieder an und fährt weiter.

Elternteil A stellt das Auto in zweiter Reihe ab.
Hermione sagt: „Du kannst da nicht stehen bleiben, da kommt kein Rettungswagen mehr durch.“
Elternteil A sagt: „Doch, der kommt da noch durch.“
Hermione sagt: „Nein, der kommt da niemals durch. Und die Feuerwehr erst recht nicht.“
Elternteile A und B steigen aus.
Elternteil B sagt: „Und selbst wenn, dann hören wir ja das Tatütata und können dann immer noch wegfahren.“
– eine knapp zehnminütige Diskussion bricht aus –
Hermione spielt den bösen Joker aus und sagt zu Elternteil B: „Erinnerst Du Dich, als die Oma vor 15 Jahren ihren ersten Herzinfarkt hatte und der Rettungsdienst nicht durchgekommen ist, weil alle Idioten im Stadtteil die Straße zugeparkt hatten?“
Elternteil B sagt zu Elternteil A: „Stell das Auto woanders hin.“

Elternteil A stellt das Auto woanders hin.
Hermione sagt: „Du kannst da nicht stehenbleiben, das ist ein Behindertenparkplatz.“
Elternteil A brüllt: „DAS IST KEIN BEHINDERTENPARKPLATZ!!“
Hermione zeigt auf das Schild.
Elternteil B sagt: „Das ist tatsächlich ein Behindertenparkplatz.“
Elternteil A macht sich zu Tode genervt auf die Suche nach einem anderen Parkplatz.

Der Abend war dann überraschenderweise doch noch ganz nett. : )

Advertisements

Kommentare»

1. drgeldgier - 03/01/2010

„Der Abend war dann überraschenderweise doch noch ganz nett.“
Weil Du im Auto ständig um den Block fuhrst, während Elternteile A+B bei Verwandtschaft waren?

Gefällt mir

2. alltagimrettungsdienst - 03/01/2010

@drgeldgier

Das habe ich mich auch gerade gefragt 😉 Oder sie wurde auf die stille Treppe verbannt 🙂

Gefällt mir

3. eyeIT - 03/01/2010

Das nächste Mal übernimmst Du das Steuer! 😉

Gefällt mir

4. Die wunderbare Welt des Wissens - 04/01/2010

Gnichel. Kinder erziehen ihre Eltern!

Augen auf bei der Berufswahl der Kinder 😉

Gefällt mir

5. Special Agent Gibbs - 05/01/2010

Bin ich froh, dass ich nicht mit dir im Auto fahre… 😉 Allerdings achte ich ja bei meiner Parkplatzwahl auf die o.g. Dinge, da ich ja selbst vom Fach bin.

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: