jump to navigation

Zwiegespalten, again. 18/03/2011

Posted by Hermione in Alltag, misc, off topic.
trackback

Dieses Wort ist einfach passend.

Einerseits läuft hier zur Zeit alles ziemlich gut (z.B. was die Pflasterlasterpilotenlizenz *g* angeht) oder zumindest passabel (mein Nebenjob ist nicht mein Traumberuf, aber 50% der Kollegen sind genial und der Verdienst entschädigt ehrlich gesagt für die anderen 50%). Andererseits bin ich zur Zeit in einer Art (nennen wir es doch mal so wertfrei wie möglich) emotionalen Ausnahmezustand, der meine Laune ganz schön runterzieht, wenn ich nicht aufpasse. Das will ich ja nicht. Ich bin lieber gut gelaunt – oder zumindest nicht schlecht gelaunt. ; )

Anfang nächster Woche stehen ein paar wichtige Telefonate an, die wegweisend sein könnten. Sagen wir es mal so, es ist eine „Plan A, Plan B oder Plan C2“-Situation. *g*

Ich kann nicht näher ins Detail gehen, aber vielleicht findet sich ja der ein oder andere, der mir die Daumen drücken mag.
Was mein Anerkennungsjahr angeht, so stapeln sich die Anschriften einiger verlockender Rettungswachen in verschiedenen Entfernungen auf meinem Schreibtisch, von „das ist ja ganz in der Nähe“ bis „OMFG das ist so weit weg, dass ich meine Familie nur noch einmal in Jahr sehen würde!!!!!!!11einseinself“. Wäre schön, wenn eine davon mein neues Zuhause wird. Ähm, hab ich wirklich „Zuhause“ geschrieben? Hilfe, ich bin schon wie Brechreizkollegin, nur ohne gesungenes „Guten Morgen!“ und Nacktfotos.

Und, ebenfalls sehr positiv: Mir heute bewusst geworden, dass ich für jede erklärungsbedürftige Besonderheit in meinem Lebenslauf eine seriöse und glaubwürdige Erklärung habe. Yay!
(Nein, ich war nicht drei Jahre lang im Knast und will im Vorstellungsgespräch behaupten, dass ich mich damit auf eine Hauptrolle in einem Kinofilm vorbereiten wollte.)

Eigentlich sollte dies ein deprimierter Jammerartikel werden. Aber seit heute Mittag ist meine Laune irgendwie besser geworden und ich habe einen optimistischeren Blick in die Zukunft bekommen.

So oder so, ich lasse mich nicht unterkriegen. Weder von dem einen Problem, noch von einem der anderen.

Und, hey: morgen soll wieder die Sonne scheinen. : )

Advertisements

Kommentare»

1. Der Krangewarefahrer - 18/03/2011

Äh, Nacktfotos der Brechreizkollegin??? Will man die freiwillig sehen?

Ich drücke auf jeden Fall alle Daumen, die ich so finden kann. Auf dass sich ein akzeptabler Plan, eine ansprechende Rettungswache und letztendlich viel gute Laune finden möge!

Alles wird gut! Hoffentlich!

Gefällt mir

Hermione - 18/03/2011

Nein, willst Du nicht. Wir sind ja schon der Meinung, dass allein die Vorstellung eine sehr brutale Foltermethode ist. *grusel*

Dankeschön! Hoffentlich geht es wirklich bald vor- und aufwärts! 😀

Gefällt mir

2. delfinstern - 18/03/2011

Viel Erfolg! Drück dir die Daumen, dass dein bester Plan Wirklichkeit wird. Liebe Grüße

Gefällt mir

3. Federkiel - 18/03/2011

Ich drücke auch! Und schiebe noch eine Portion gute Laune rüber!

Gefällt mir

4. chefarzt - 18/03/2011

Carsten und Flauschi drücken die Krallen. Hört sich irgendwie nach ner Arzt-Seife an …

Gefällt mir

5. RDPfleger - 19/03/2011

*Daumen drück*

Gefällt mir

6. Daniel - 19/03/2011

Ich wünsche viel Erfolg! Auch wenn bei mir heute Gegenteilige Stimmung ist… 😦

Gefällt mir

7. Thea - 19/03/2011

Meine Däumchen hast du 😀

Gefällt mir

8. max - 19/03/2011

Wer ist denn die Brechreizkollegin? War sie schonmal hier erwähnt?
Ich drücke auch die Daumen!

Gefällt mir

Hermione - 19/03/2011

Brechreizkollegin ist die besonders liebreizende selbsternannte „Mitarbeiterin des Monats“ in der Firma, in der ich zur Zeit jobbe, um mir meinen ganzen Luxus (Lebensmittel, Monatstickets, Fahrstunden) finanzieren zu können. 😀
Hier im Blog habe ich sie noch nicht erwähnt, aber montags bis freitags twittere ich öfter mal über sie… *g*

Gefällt mir

9. Admin Rettd - 19/03/2011

Ich habe den heutigen Tag gleich mal genutzt um ein bisschen spazieren zu gehen. Ich drück Dir alle Daumen die ich habe *fg

Gefällt mir

10. Chaoskatze - 20/03/2011

*daumen drück*

Gefällt mir

11. derretter - 22/03/2011

das hört sich doch insgesammt durchaus positiv an =)

ich drücke natürlich auch die daumen 😉

Gefällt mir

12. Pharmama - 23/03/2011

Hallo Hermione! Ich habe Dir gerade eine Tafel Schokolade geschenkt- ich denke, die kannst Du brauchen, egal welcher Plan es wird 🙂 Ich hoffe, sie kommt auch an. (Info auf meinem Blog)

Gefällt mir

13. derretter - 23/03/2011

schau doch mal hier vorbei;)
http://derretter.wordpress.com/2011/03/23/schoki-stockchen/

Grüßeee

Gefällt mir

14. Der Krangewarefahrer - 24/03/2011

Ich schliesse mich da dem Retter an und könnte neben dem Daumendrücken auch noch eine Tafel Schokolade anbieten 😉
http://krangewarefahrer.de/2011/03/24/schoko-stoeckchen/

Gefällt mir

15. Daniel - 26/03/2011

Ich hoffe, bald gehts wieder so regelmässig weiter wie früher… 🙂

Gefällt mir

16. Mae - 26/03/2011

Hi there… Nicht die geradlinigen Lebensläufe bringen einem am meisten 😉
Ich drück Dir die Daumen dass alles gut wird!
LG,
– Mae

Gefällt mir

17. Mae - 26/03/2011

Hi there… Nicht die geradlinigen Lebensläufe bringen einen am Weitesten. 😉
Ich drück Dir die Daumen dass alles gut wird!
LG,
– Mae

Gefällt mir

18. Schoko-Stöckchen | Der Krangewarefahrer - 05/12/2011

[…] Hermione / Rescue Blog […]

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: