jump to navigation

Suchen. Keine Eier, sondern Begriffe. 24/04/2011

Posted by Hermione in off topic, Suchbegriffe, WTF.
Tags: ,
trackback

Frohe Ostern, und so. Ich hätte die Suchbegriffe ja noch bunt angemalt, aber dann wären sie schlecht lesbar gewesen.

bewusstseinseintrübung wann den rettungsdienst rufen? – solange Du noch kannst. ; )

was umgibt das hirn im schädel – die Meningen: Dura mater, Pia mater, Arachnoidea.

blog lippenstifte – oh Gott, bitte nicht! *lach*

entenphobie – hab ich glücklicherweise nicht, sonst würden Herr und Frau Ente mich völlig fertigmachen! *g*

was möchtest du werden als beruflich – Deutschlehrerin.

wo ist der buch code lpn – ganz vorne im Buch?

durch die bildung des enzyms renin wird von den nieren gleichzeitig die höhe des butdruckes reguliert. – gleichzeitig zu was?

fentanyl aufziehenkann schmerzhaft enden! ; )

tipps für mündliche rettungsassistentenprüfung – nicht anfangen zu heulen, nicht vor Panik vom Stuhl kippen und die Prüfungskommission nach Möglichkeit nicht anschreien und beleidigen.

bescheuerte medikamente – da fallen mir jetzt nur Globuli und Schüsslersalze ein, aber das sind keine Medikamente, sondern eine Alternative zum Geldverbrennen.

aorta wo ist lebensgefahr wenn sie platzt 7,5 – hä, was? 7,5? Ich würde sagen: immer!

h1-antihistaminika im alltag – bei mir zur Zeit alltäglich.

wo bekommt man e 605 – im Onlineshop für Suizidzubehör. Nicht.

narcanti wirkstoff – Naloxon.

guten montagmogen – das ist ein Paradoxon.

arh+ blut dringend – nicht meine Blutgruppe, sorry.

passionierter teetrinker – kaum zu glauben, aber ja.

koniotomie+kugelschreiber – lass es!

geiger müller zählrohr – YES! Endlich mal jemand, der den richtigen Namen kennt!

schwarzmarktpreis für ritalin – keine Ahnung, ich hab noch nicht versucht, das Zeug zu verscherbeln. (Scherz!)

dürfen pflegepersonen patienten ohne gummi-handschuhe waschen? – die Frage ist doch viel eher: wer zur Hölle WILL das!?

angst vor rettungsassistentenprüfung – hatte ich auch, aber mach Dich nicht selbst fertig. Wenn Du gut vorbereitet ist, ist es locker zu schaffen. : )

wie brech ich mir das sprunggelenk – lass nen dressierten Zirkuselefanten drauftreten (hat außer mir noch jemand diese Folge Monk gesehen? xD).

synkope witze – ja, davon kenne ich einige. Aus Gründen. -.-

das foto ist bei tageslicht und ohne blitz aufgenommen worden, damit ihr euch einen realistischen eindruck von den farben machen könnt. – wer bitte googlet ganze Sätze aus meinen Artikeln??

krankenwagen bestellt abgelehnt – hättest Du mal besser ne Pizza bestellt.

unterschied dornicum dormicum – Falsche vs. richtige Schreibweise. ; )

ich sehe lebende menschen, sie sind überall – jetzt, wo Du es sagst: ich auch! O.O

ich bin ein erythrozyt – komm her, ich bin die Milz! Ich tu nichts, ich will nur spielen… ; )

kurz vor der abschlussprüfung und nicht blutdruck messen können – das ist eher schlecht. Üben?

infusionsflasche mit tupfer – was hat denn da ein Tupfer zu suchen?

c8h10n4o2 addicted shirt – *nerdgasm* ❤

glatze und kuhzunge – es kommt doch auf die inneren Werte an. *tröst*

Advertisements

Kommentare»

1. dabo57 - 24/04/2011

Sachen gibt’s 😉
schöne Ostern
Daniel

Gefällt mir

2. Der Krangewarefahrer - 24/04/2011

Passend zur Koniotomie habe ich heute ein Buch geschenkt bekommen: Oliver Kuhn – „Alles, was ein Mann wissen muss“.
Da taucht dann auch der Luftröhrenschnitt auf, allerdings nicht mit Kugelschreiber, sondern Messer und Strohhalm. Und in einem Buch von 2007 auch noch die alte stabile Seitenlage. Naja.

Trotzdem frohe Ostern!

Gefällt mir

3. Fellmonsterchen - 24/04/2011

„ich sehe lebende menschen, sie sind überall“
Hört sich fast wie ein Spruch von Bernd dem Brot an. Könnte man dann noch ergänzen um: „Und manchmal sprechen sie sogar. Mein Leben ist die Hölle.“
Ja, so würde Berndi wohl reagieren…

Gefällt mir

4. Choga Ramirez - 24/04/2011

Ich habe gelegentlich auch Suchanfragen mit ganzen Sätzen aus meinem Blog. 😉

Gefällt mir

5. silbertraeumerin - 25/04/2011

ich oute mich mal: ich google gelegentlich auch ganze sätze aus blogs. warum? ganz einfach: weil mir manchmal artikel im kopf bleiben und ich sie nach ein paar tagen nochmal lesen möchte, aber dann oft nicht mehr weiß, in welchem blog das war. seltsamerweise habe ich aus solchen artikeln aber ganze sätze komplett im gedächtnis, also google ich danach und finde den artikel wieder 🙂
(nein, die oben zitierte suchanfrage war ich nicht)

Gefällt mir

6. Murgs - 01/05/2011

c8h10n4o2 addicted
falscher Blog die Suche gehört wohl zur Studentin X:
http://studentinx.wordpress.com/2011/03/24/137-trimethyl-37-dihydro-2h-purin-26-dion/

Gefällt mir

Hermione - 01/05/2011

Nee, der Suchende ist damit hier goldrichtig, Coffein ist mein zweiter Vorname. :mrgreen:

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: