jump to navigation

Es ist geschafft! 20/02/2016

Posted by Hermione in Medizinstudium, Uncategorized.
Tags: , , , ,
trackback

Die letzte Prüfung (wenn man die Nachprüfungen gegen Ende der Ferien nicht mitzählt) liegt erfolgreich hinter mir, und jetzt sitze ich in meinem kleinen Zimmerchen im Ravenclaw-Turm und überlege, was ich einpacken und mitnehmen soll, und was die Ferien ohne mich hier verbringen darf.
Gestern nach der letzten Prüfung haben wir uns einen richtig schönen Tag gemacht, mit einem kleinen Ausflug den wir schon lange mal machen wollten, einem Schaufensterbummel und einem Filmabend mit Cocktails und Frittiertem.
Heute Abend steht die nächste Party an, auf die wir uns schon die ganze Woche freuen wie kleine Kinder, und morgen früh kommt der Hogwarts-Express und bringt mich nach Hause.

Nicht endgültig, und auch nicht für die gesamten Ferien. Ich werde ab und zu wiederkommen müssen um meine Pflanze zu gießen, und ich werde diese Besuche dafür nutzen, die schweren Bücher nach und nach heimzubringen, die ich morgen nur ungern schleppen möchte.
Ich kann ja kostenlos pendeln, und wenn ich mir einrede dass es ein schöner Ausflug ist, kotzt es mich vielleicht nicht an. 😉

Das Semester war wirklich hart, deutlich härter als ich erwartet hätte. Aber nächstes Semester wird besser, weil ich drauf eingestellt bin, und von Anfang an alles geklärt und gesichert sein wird.
Ich wusste ja zwei Tage vor Vorlesungsbeginn nicht, wo ich schlafen soll (danke nochmal, ihr beiden!), und auch sonst war alles irgendwie in der Schwebe.
Ich werde meinen Lernplan so ändern, dass der ganze Mist besser im Langzeitgedächtnis bleibt, und mein Gehirn in der Prüfungsphase nicht so überfordert und vermüllt ist, wie es jetzt war.
Und ich hab jetzt von Anfang an Freunde, mit denen ich gemeinsam gegen die Idioten haten kann. 😉
Scherz. Wir sind gute Menschen.

ABER EGAL! Jetzt ist es geschafft, geschafft, geschafft! So ein schönes Gefühl, nach der wohl abgefucktesten Klausur meines Lebens, bei der ich das Gefühl hatte vielleicht 5% richtig geraten zu haben, doch über die Hälfte richtig hatte und damit nicht nochmal in die Nachprüfung (und damit näher an “Ende des Medizinstudiums deutschlandweit”) zu müssen, sondern einfach erleichtert und ausgelassen feiern zu können.

Ich sitze jetzt im Schlafi auf dem Bett, futtere Mon Cheri (Sweet Cherry, ich Werbeopfer! Die sind aber geil), höre Musik aus meinem alten iPhone, blogge endlich wieder, und bin einfach nur zufrieden.

In den Ferien wird wie versprochen die Artikelserie über den Präpkurs kommen. Das Passwort kriegt jede(r) Fragende (außer jemand kommt mir irgendwie creepy vor). 🙂

Und jetzt entschuldigt mich, ich muss mich langsam anziehen. Die Freizeitgestaltung ruft.

Advertisements

Kommentare»

1. Astarielle - 20/02/2016

Yay! Dann kann ich meine Daumen ja jetzt erstmal wieder entspannen…

Eigentlich bin ich ja immer nur eine stille Leserin, aber der Aufruf zu schreiben um das Passwort für den Präpkurs zu bekommen war wirkungsvoll. *rotwerd* Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mitlesen darf!

Und wenn ich mich eh schonmal aus der Deckung wage: hab vielen lieben Dank für deine Arbeit an diesem Blog! Ich freue mich immer, wenn ein neuer Post auftaucht.

Gefällt mir

2. J. - 20/02/2016

Hallo Hermione,

ich lese schon sehr lange bei Dir mit und finde es klasse wie du deinen Weg gehst 🙂
Über das Passwort würde ich mich sehr freuen!
Genieße deine Semesterferien.

LG J.

Gefällt mir

3. Christian Strzoda - 20/02/2016

Sehr sehr geil beschrieben. Macht nach wie vor eine Freude, Deinen Blog zu lesen 🙂 Manchmal werde die Zeiten tatsächlich von selbst besser – selbst wenn man ein Jahr hinter sich hat, das man lieber nicht noch einmal erleben möchte. Bei Dir war das 2013, glaube ich. Ich drücke Dir die Daumen.
Komm gut durch das Studium! Ich weiß, dass Du es einfach besser, machen wirst, als eine Vielzahl der ganzen niedergelassenen Freaks, die beim Fach „Sozialkompetenz“ schlichtweg versagt haben. Aber die Mediziner, die aus dem Rettungsdienst kommen, sind eh die besten …

Gefällt mir

4. evilente - 20/02/2016

HURRAAAA genieß die vorlesungsfreien Tage Wochen \○/

Gefällt mir

5. INTensivling - 22/02/2016

Da schaue ich ein paar Monate nicht vorbei – und dann lese ich das! Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Studienplatz und zu den ersten bestandenen Klausuren. Weiter so! 🙂

Gefällt mir

6. Annette_s72 - 23/02/2016

Herzlichen Glückwunsch!
Geniess deine Ferien und sammle neue Kräfte für das nächste Semester 😉

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: