jump to navigation

Prokrastinationsscheiße: Lern-Hangover? 06/04/2016

Posted by Hermione in Lernen, Lernmarathon, Medizinstudium, Prokrastinationsscheiße.
Tags: , , , , ,
trackback

Ha, nicht mit mir! Was für die Abiturprüfungen gut genug war, ist fürs Medizinstudium auch noch recht.

Jetzt gibt es erstmal Kaffee und eventuell ne Dusche (alternativ dann nach dem Lernen, nicht gar nicht), dann gehe ich meine Notizen von gestern nochmal durch, frühstücke ne Kleinigkeit oder auch nicht, denn ich habe nix außer Kaffee und Proteinpulver, und daaaaaaann …

… dann mach ich mich an das zweite Thema dieser lustigen Challenge: Mikrobiologie.

Aber ich muss sagen, dass ich das Thema doch deutlich interessanter finde als Zellbiologie, und außerdem ist es vom Umfang her (also jetzt nur davon ausgehend, was ich für die Klausur lernen muss!) deutlich geringer – ich kann also wirklich aufhören, wenn’s am schönsten ist, und muss nicht noch viereinhalb Stunden länger lernen als ich Bock drauf hab.

Eigentlich war ich heute Abend auch noch mit ner Kommilitonin verabredet, um zwei oder drei AltÜbungsklausuren zusammen durchzugehen, aber sie hat spontan doch keine Zeit. Einerseits schade, andererseits bedeutet das auch, dass ich erst später zum HogwartsExpress aufbrechen muss und somit, dass ich länger zuhause bleiben kann.
Ich bin gern zuhause.
Zuhause ist mein Zuhause.

Okay, bye.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: