jump to navigation

Prokrastinationsscheiße: Sieben Stunden später … 06/04/2016

Posted by Hermione in Lernen, Lernmarathon, Medizinstudium, Prokrastinationsscheiße.
Tags: , , , ,
trackback

… bin ich endlich durch mit Zellbiologie.

Ich habe fünfzehn Seiten meines Collegeblocks vollgeschrieben, -markiert und -gezeichnet. Außerdem habe ich in den Pausen Gummifrüchte gefuttert, eine Gesichtsmaske aufgetragen, mir die Nägel lackiert, Herr Haustier gefüttert und geflauscht und Erbseneintopf gegessen.

Aber das Wichtigste: Ich habe den größten Teil des Lernstoffs schon hinter mir.
Mikrobiologie ist bei weitem nicht so viel, das gehe ich nachher an. Ich denke nicht, dass das mehr als drei Stunden dauern wird. Ein Spaziergang, quasi!

Vorher aber ist erstmal ein Schläfchen fällig, schließlich will ich ja, dass sich der ganze Quatsch schön abspeichert, damit ich das morgen zumindest größtenteils abrufen kann.

Vielen Dank fürs Mit-Prokrastinationsscheißen und die vielen motivierenden Tweets! 

Gute Nacht.

Advertisements

Kommentare»

1. RDPfleger - 06/04/2016

Eine gute Idee (Schlafen sowie die Motivationsart an sich). Alles Gute für die Prüfung.

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: