jump to navigation

Zwischenstand nach drei Stunden #Prokrastinationsscheiße 06/04/2016

Posted by Hermione in Lernen, Lernmarathon, Medizinstudium, Prokrastinationsscheiße.
Tags: , , , ,
trackback

Diese Challenge war die beste Idee, die ich diese Woche hatte!
Ich habe jetzt ungelogen drei Stunden lang durchgelernt, wenn man von den zehnminütigen Pausen nach jeder Stunde absieht.

Ich habe keine Fruchtgummis mehr, meine Cola ist alle, ich habe nur noch einen Liter Booster und meine Kopfschmerzen halten das Plateau.
Aber ich bin auch fast durch mit Zellbiologie (warum zur Hölle will die Autokorrektur immer Zeltbiologie daraus machen??) und gönne mir jetzt eine etwas längere Pause mit Domian und offenen Fenstern.

Bisschen das Hirn auslüften.

Leute, das müssen wir öfter machen. Nicht nur nachts, sondern auch tagsüber, in der nächsten Klausurphase. Gemeinsam mit anderen zu lernen motiviert mich offensichtlich auch, wenn ich nicht mit Kommilitonen in der Bib bin, sondern auch online. Super Sache, das. Deswegen ist Prokrastinationsscheiße ab sofort eine neue Kategorie in meinem Blog. 😀

Wie sieht es bei euch aus? Liegt ihr gut in der Zeit? Habt ihr noch genug Koffein und Süßkram?

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: