jump to navigation

Blutspende, Hausarbeit, Kuscheltier, Stress. 16/06/2016

Posted by Hermione in #medlife, Medizinstudium.
Tags: , ,
trackback

Wir waren heute spontan Blutspenden, weil unsere letzte Vorlesung ausgefallen ist, weil wir es sowieso in nächster Zeit mal wollten, und weil das Geld langsam knapp wird. 😅

Bei der Voruntersuchung hat die Ärztin mich, als ich den Oberkörper freimachen sollte, gefragt “Sind das alte Tätowierungen?” und ich konnte mir nur sehr knapp die Antwort “Nein, die hab ich mir letzten Monat im Knast stechen lassen!” verkneifen.

Daraus ist zwischen Jamie und mir dann ein Spiel geworden, möglichst viele Ausschlusskriterien in diese Antwort mit einzubauen.
“Nein, die habe ich mir letzte Woche von meinem Dealer im Knast stechen lassen, aber keine Sorge, der hat die Nadel vorher erst bei vier anderen Häftlingen benutzt” usw.

Wieviele Ausschlusskriterien kriegt ihr in der Antwort unter, wenn ihr daraus eine zusammenhängende Geschichte machen müsst? 😁

Wann wart ihr das letzte Mal #Blutspenden? ❤️💉

A post shared by Hermione ☕️ Rescue (@hermione_rescue) on

Und keine Sorge, der zeitliche Abstand zu unserer gestrigen Party* war groß genug.

*Harry Potter and the Goblet of Fire und Cuba Libre, äh…

Meine Hausarbeit wächst und gedeiht. Ich wünschte zwar, sie würde es ein bisschen schneller tun, aber nun ja.

Das Buch, das ich heute eigentlich aus der Bib ausleihen wollte (und extra deswegen auch hingefahren bin), musste leider doch dort bleiben. Ohne Ausweis klappt das Ausleihen leider nicht, und der lag heute den ganzen Tag auf meinem Schreibtisch. Muss ich morgen wohl nochmal hin.

Das Protokoll, das ich heute schreiben wollte, ist leider auch noch ein Gedankenkonstrukt. Vielleicht komme ich morgen früh ja noch dazu. Am Wochenende ist noch ein anderes Protokoll dran, ein Referat, eine Vorbereitung auf ein Kolloquium und (Überraschung) meine Hausarbeit.

Das wird auch wieder alles megaschön. Vor allem, weil ich eigentlich ein langes Wochenende gehabt hätte, aber wegen meiner Laborpartnerin mussten wir den Praktikumstermin tauschen und sind jetzt schon wieder dran, und am Montag sollte ich wegen ner Klausurvorbereitung schon am frühen Nachmittag nach Hogwarts zurückfahren. Toll, toll, toll.

Wo ist denn bitte das ganze Semester schon wieder hin??

Und eine weitere interessante (und ein wenig beunruhigende) Neuerung meines Schlafverhaltens:

Advertisements

Kommentare»

1. Lutz Prauser - 16/06/2016

Als Ausschlusskriterium hätte man noch erwähnen können, dass die Tätowierung gleich nach einem affengeilen Fick mit den Zellengenossen (bei Männern) bzw. -genossinnen (bei Frauen) gestochen wurde. Sprich: Es fehlt der Hinweis auf Homosexualität.

Gefällt mir

Hermione - 16/06/2016

Aber Homosexualität nur MSM. Deswegen hatte ich ja auch nen ungeschützten Gangbang mit fünf bisexuellen männlichen Mitgefangenen.

Gefällt 1 Person

2. pflaegermeister - 16/06/2016

“Nein, die habe ich mir letzte Woche von meinem Dealer im Knast stechen lassen, aber keine Sorge, der hat die Nadel vorher erst bei vier anderen Häftlingen benutzt” die alle wie ich schwul sind, in Gelbfiebergebieten geboren und um 1996 in England waren, nachdem wir geimpft wurden, Aknemittel genommen und schwanger geworden sind. Außerdem hab ich hohen Blutdruck und ne Eisenmangelanämie und hatte eine Zahnärztliche Behandlung während meinem magen-Darm Infekt gehabt.

Gefällt mir

Hermione - 16/06/2016

Aber mit den Medikamenten merke ich kaum noch was von meiner Hashimoto.

Gefällt mir

3. fraukleineschwester - 17/06/2016

Blutspenden müsste ich mal wieder ausprobieren. Mit der Nadel komme ich klar, aber das letzte Mal als ich da war, war ich tatsächlich zu leicht… das sollte sich inzwischen geändert haben 😀

Gefällt mir

4. Karl - 17/06/2016

Ach wissen sie, ich wollte nochmal was Gutes tun, bevor ich wegen der ganzen Lebermetastasen den Löffel abgebe. Ist aber auch egal, die Leber hätte wegen der Hepatitis eh nicht mehr lang durchgehalten.

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: