jump to navigation

Kurzes Update. 03/07/2016

Posted by Hermione in #medlife, Lernen, Medizinstudium, Prüfungen.
Tags: , , ,
trackback

Ja, ich lebe noch. Es ist nur momentan sehr stressig in der Uni, wir nähern uns dem Ende der Vorlesungszeit und damit auch den Prüfungen.
Ab nächster Woche wird es wohl wieder einiges an Prokrastinationsscheiße geben, so als Endspurt-Prüfungsvorbereitung.

Ich kann vermelden, dass ich für meine Hausarbeit (danke an alle, die mich dabei mit Anfeuern und mit PDFs unterstützt haben! ❤ ) eine Eins bekommen habe, und damit zu den beiden besten des Kurses gehöre. Ich freue mich sehr. 😊

Die Chemieklausur ist nicht so bombe gelaufen. Es könnte knapp gereicht haben, wenn die Assistenten beim Kontrollieren großzügig mit Teilpunkten sind. Ich sehe mich aber ehrlich gesagt doch in die Wiederholungsklausur gehen. *seufz*

Das Physikpraktikum ist jetzt auch vorbei, ich habe gestern das letzte Protokoll fertiggestellt. Schade, dass ich in Chemie und Physik so unmotivierte Versuchspartnerinnen hatte. Hoffentlich wird das nächstes Semester in Biochemie besser. Und hoffentlich darf ich nächstes Semester Biochemie überhaupt belegen, das ist leider auch von der Chemieklausur abhängig. 🙄

Erinnert ihr euch daran, wie ich gestorben bin vor Lachen, weil Jamie unseren Histo-Prof versehentlich angeflirtet hat? Nun, es ist mir letzte Woche auch passiert. Wie kann sowas überhaupt passieren?? Ich weiß es nicht. Ich hoffe nur, dass wir ihn nicht in der mündlichen Prüfung (die Witze darüber haben wir bereits erschöpft) haben, sonst könnte es für alle Beteiligten sehr peinlich werden.

Um ein bisschen mehr Spaß beim Lernen zu haben, nehme ich an der #julystudychallenge auf Instagram teil. 

Und nun der zweite Tag der #julystudychallenge – "Study Space". Ich nutze zuhause meinen Esstisch als Arbeitsplatz und fühl mich da richtig wohl. Meine Uni-Sachen sind sowieso im Wohnzimmer untergebracht, da ist quasi alles griffbereit. Nur bei der #Prokrastinationsscheiße lern ich lieber auf meinem Sofa. 😊

A post shared by Hermione ☕️ Rescue (@hermione_rescue) on

Heute in der #julystudychallenge: "Favourite Pens". 🖊 Das ist jetzt nur eine kleine Auswahl. Meine Krankenhauskulis haben (bis auf diesen hier) alle nen Aufdruck, die konnte ich natürlich nicht nehmen. Von den Frixion mit Kappe hab ich alle Farben, den Click-Frixion bisher nur in türkis. Unbezahlbar wertvoll und äußerst nützlich ist der "Spickzettelstift", den @xkarenina mal vor nem gefühlten halben Jahrhundert empfohlen hat und der mich seitdem treu begleitet.

A post shared by Hermione ☕️ Rescue (@hermione_rescue) on

Vielleicht hat von euch ja auch jemand Lust? 🙃

Wird langsam Zeit, dass die Ferien beginnen. Ich hab kein Geld mehr und muss dringend mal wieder arbeiten. Herr Haustier will auch, dass ich endlich wieder jeden Abend bei ihm bin, ihn flausche und mit Leckerchen begrüße.

So. Spiel zu Ende gucken, noch ein bisschen Histo lernen, „früh“ schlafen gehen. Morgen steht wieder ein volles Programm an.

Advertisements

Kommentare»

1. pflaegermeister - 04/07/2016

Was habt ihr denn für interessante Semesterorganisation, dass Physik, Chemie und Histo in ein Semester kommen?

Gefällt mir

Hermione - 04/07/2016

Chemie und Physik haben wir in den ersten beiden Semestern, und in jedem Vorkliniksemester einen Teil Anatomie, dieses Semester ist Histo dran.
Das wär ja alles noch ok, wenn ich nicht ein Jahr verlieren würde wenn ich Chemie nicht bestehe. 😐

Gefällt mir

pflaegermeister - 04/07/2016

Interessant. Wir haken Chemie und Physik im ersten Semester ab. Ana ist immer im Winter, histo im Sommer, also Semester 2 oder 3, je nach studienbeginn.
BC ist immer im zweiten, physio im dritten

Gefällt mir

Hermione - 10/07/2016

Spannend, wie unterschiedlich das an verschiedenen Unis ist. Und da soll man noch irgendwie ohne Zeitverlust tauschen können. 😂

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: