jump to navigation

Kontraste [Gastbeitrag] 11/08/2016

Posted by Ron in Gastbeitrag, Rettungsdienst, Uncategorized.
Tags: , , , ,
trackback

Triggerwarnung: SIDS
Bitte nicht anklicken, wenn du meint, damit nicht umgehen zu können. Der Artikel enthält keine detaillierte Beschreibung, könnte aber dennoch belastend sein.

Es ist ein schöner, ruhiger Tag mit einem angenehmen Kollegen.

Wir haben uns gerade im Supermarkt verpflegt und bringen auf dem Parkplatz mit unserem tollen Blaulicht ein Paar Kinderaugen zum Leuchten, lassen das kleine Mädchen mal hinten in den RTW klettern und sich alles angucken. Zum Abschied gibt es dann noch einen blauen, handförmigen Luftballon geschenkt.
Wir winken, als wir zum nächsten Einsatz aufbrechen.

Ein kleiner Mensch strahlt.

Unser Patient ist auch ein kleines Mädchen, kein halbes Jahr alt. Sie schreit nicht. Nicht mehr. Sie liegt einfach nur da als würde sie schlafen.
Ihre Eltern schreien. Weinen.Verstehen nicht.
Kein Blaulicht. Keine strahlenden Kinderaugen. Wir winken nicht zum Abschied.

Ein kleiner Mensch stirbt.

Advertisements

Kommentare»

1. xayriel - 11/08/2016
2. alltagimrettungsdienst - 11/08/2016

Bedrückend….

Gefällt 1 Person

3. BRC_MEDIC - 11/08/2016

Ich habe noch keinen RD’ler gesehen der bei Kinder-Notfaellen kalt geblieben ist (zumindest im Nachhinein, wenn man unter sich ist un reflektiert).

Gefällt 1 Person

4. __E__ - 11/08/2016

Ach 😢

Gefällt mir

5. Hermione - 11/08/2016

Ja, mich nimmt das auch immer sehr mit (vor allem, wenn man dann erfolgslos war 😦 ).
SIDS hatte ich selber noch nicht, aber ne frustrane Kinder-Rea hat mich ein dreiviertel Jahr verfolgt. Sowas kann man nicht abschütteln. 😦

Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: