jump to navigation

Leben retten? Kinderleicht! 04/09/2016

Posted by Hermione in Die Welt da draußen.
Tags: , , ,
trackback

Spiegel online berichtet heute von einem Neunjährigen, der seinen zweijährigen Bruder erfolgreich reanimiert hat.

Ja, er hat dazu telefonisch Anweisungen eines Sanitäters Rettungsassistenten (schade, dass die Presse das immer noch nicht richtig hinbekommt) der Rettungsleitstelle erhalten, aber dennoch. Gut gemacht!

Und wenn ein Grundschulkind das hinbekommt, kann es ja nicht so schwer sein, zumindest anzufangen und es zu versuchen.
Einfach mal die ganzen Ausreden („Mein Erste Hilfe Kurs ist schon zu lange her“) und Ängste („Was, wenn ich was falsch mache?“) über Bord werfen und zumindest nen Kurs besuchen. Die findet man ganz leicht im Internet.

Kostet nicht viel und man weiß im Ernstfall, was zu tun ist.🙂

Kommentare»

1. Darth Merkel - 04/09/2016

http://www.wirsiegen.de/2016/09/9-jaehriger-reanimiert-seinen-2-jaehrigen-bruder/166817/

Hier ham die das richtig geschrieben ^^
Find ich echt krass. Ich damals hätte mich vermutlich nicht getraut *staun* *applaus*

Gefällt 1 Person

Hermione - 04/09/2016

Ich finds auch mega cool von dem Kleinen. Und dass er seinen Bruder zurückbekommen hat ist auch Bombe, das ist ja leider nicht selbstverständlich.

Gefällt mir

2. meinekleinechaoswelt - 04/09/2016

Respekt dem kleinen

Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: