jump to navigation

Hermione. 19/09/2016

Posted by Hermione in off topic.
Tags: , , ,
trackback

Heute ist Hermione Grangers Geburtstag, und welchen besseren Tag könnte es geben, die oft gestellte Frage „Warum nennst du dich eigentlich Hermione?“ zu beantworten?

Heute vor 37 Jahren, am 19.09.1979, wurde Hermione Jean Granger "geboren". Danke für dieses wunderbare Vorbild! ❤️❤️❤️ #happybirthdayhermione #happybirthdayhermionegranger #jkrowling #rolemodel #harrypotter #hermionegranger

A photo posted by Hermione ☕️ Rescue (@hermione_rescue) on

Hermione war nicht meine erste Idee.

Ursprünglich hatte ich vor, unter meinem RL-Spitznamen zu bloggen. Hab ich dann aber direkt wieder verworfen. Ich brauchte etwas, das im Real Life niemand mit mir in Verbindung bringen würde.
Nach einigen bescheuerten Ideen, die meiner Methode zur Namensgebung neuer Sims entsprangen, landete ich bei Harry Potter. Genial, warum bin ich da nicht gleich drauf gekommen!?

Ich nannte mich also … Siria.

Die weibliche Form meines Lieblingscharakters. Gute Stalker wissen das, denn so heißen mein WordPress- und ein Gravatar-Profil immer noch.
Übrigens hab ich genau deswegen das WordPress-Template „Regulus“ ausgewählt, das ich bis heute nutze. Mein Blog ist quasi mein kleiner Bruder.❤

Nach den ersten zwei oder drei Artikeln durchbrach die Sonne die Wolken, ein Lichtstrahl traf mich, während „Ode an die Freude“ erklang und Rafiki mich in die Luft hob, damit das ganze Internet mich sehen konnte. Die Offenbarung. Warum bin ich da nicht gleich drauf gekommen? Ich änderte meinen Namen in Hermione.

Warum?

Hermione ist ein großartiges Vorbild. Eine der wenigen richtig guten weiblichen fiktionalen Charaktere. Sie ist sehr klug, sehr mutig und sehr loyal. Sie lässt sich nicht von ihrem Weg abbringen, egal was andere sagen und denken. Sie zieht ihr Ding durch und lernt gerne, ohne dabei uncool oder langweilig zu sein, und sie hat Freunde die sie nicht nur mögen weil man in Klausuren von ihr abschreiben kann.
Sogar als sie von ihrer großen Liebe verlassen wird, lässt sie sich nicht hängen und vergräbt sich nicht im Selbstmitleid, sondern sie macht weiter, kämpft weiter dafür, was ihr wichtig ist. Mehr noch, sie stand ja sogar vor der Wahl, unter denkbar schlechten Umständen für die Rettung der Welt weiterzukämpfen oder sich gemeinsam mit Ron vom Acker zu machen.
Sie hat sich dafür entschieden, was richtig ist, und nicht für den einfachen Weg.

Die kleine nervige Hermione, die immer alles (besser) weiß und das auch nicht für sich behält, so war ich früher auch. Ich hab immer gern gelesen und gelernt und war stets die Klassenbeste
Irgendwann (so ab der Mittelstufe) wurde ich mehr wie Ron. Also eigentlich schlimmer als Ron, denn er hat seine Hausaufgaben wenigstens noch abgeschrieben. Mir war sogar das egal.Dass ich mein Abitur überhaupt geschafft habe, ist eine Mischung aus Wunder und großartigen Auswendiglernskills.

Self fulfilling prophecy.

Als ich dann mit der Ausbildung zur Rettungsassistentin begonnen habe und diesen Blog startete, wollte ich wieder ehrgeizig sein. Ich wollte wieder Lust auf Lernen haben, wollte wieder die Beste sein und Wissen ansammeln. Ich wollte meinen alten, verloren geglaubten Ehrgeiz wieder aus mir rauskitzeln.
Meine Namenswahl war quasi als self-fulfilling prophecy gedacht, und naja, zumindest für die Ausbildung hat es ja gut funktioniert.
Im Medizinstudium ist mir das die ersten anderthalb Semester ein bisschen abhanden gekommen, aber jetzt ist das Feuer ja wieder entfacht, auch wenn ich mich selbst oft in den Arsch treten muss.

Ich will mehr wie Hermione sein, und ich arbeite jeden Tag daran.

Kommentare»

1. turtle of doom - 19/09/2016

Hermione landet mit dem heulenden Rettungsbesen an der Unfallstelle, und klaubt den Zauberstab aus der sterilen Einwegverpackung. „Ferula“, murmelt sie…

Herzlichen Glühstrumpf, Hermione!

Gefällt 2 Personen

Hermione - 19/09/2016

Und mit einem feuerspeienden Drachen räume ich mir ne Rettungsgasse frei❤

Gefällt 2 Personen

2. Pharmama - 19/09/2016

Love it! Hermione rules! (Und Du und Dein Blog auch – weiterhin viel Erfolg, auch bei den Prüfungen).

Gefällt 1 Person

Hermione - 19/09/2016

Danke! ❤️❤️❤️

Gefällt mir

3. JohnLessing - 12/10/2016

Naaaaw :3 warum bin ich eigentlich nicht früher auf dich und deinen Blog gestoßen? Ich … weiß gar nicht, wann ich das alles lesen soll! /o\ wenigstens überfliegen will ich es ja mal ^^
Ich mag übrigens deinen Schreibstil🙂
Es ist btw. mitten in der Nacht (ich wollte schon vor ner Stunde schlafen) und ich suche eigentlich nur einen gewissen Post, wo du die Bäume und Tomaten erklärst ^^ aber ich bleibe unterwegs an so vielem hängen😀

Gefällt 1 Person

Hermione - 12/10/2016

Kann ich dir unter die Arme greifen? xD
Hier ist der Forest-Artikel (die App mit den Bäumen): https://r3sq.wordpress.com/2016/09/29/forest-den-wald-vor-lauter-baeumen-lernen-lernmethoden/

Gefällt 1 Person

Hermione - 12/10/2016

Und das ist der Pomodoro-Artikel (die Technik mit den Tomaten): https://r3sq.wordpress.com/2016/08/01/die-pomodoro-technik/

Gefällt 1 Person

JohnLessing - 12/10/2016

Dankeschön :3 jetzt erst gesehen, dass bei den Benachrichtigungen ja was aufgeploppt ist #Blogspotneuling

Gefällt mir

JohnLessing - 12/10/2016

Blogspot?! Ja John, genau so heißt die Plattform … ich sollte schlafen gehen ^^

Gefällt 1 Person

Hermione - 12/10/2016

Um die Uhrzeit kann sowas passieren!

Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: