jump to navigation

Teekochpause und Zwischenstand. 29/10/2016

Posted by Hermione in #medlife, Anatomie, Lernen, Medizinstudium, Prokrastinationsscheiße.
Tags: , , , , ,
trackback

Ich bin auch mit dem Anatomieabend recht zufrieden bisher.

Ungefähr die Hälfte der Themen, die ich mir für den Abend vorgenommen habe, hab ich durch, in je drei Skripten/Kurzlehrbüchern.

Mir fehlen noch

  • Wirbelsäule
  • Rückenmark

Also, an Nachbereitung. Serienmäßig verbaut hab ich die Gottseidank.😉

[ba-dum tss]

Sobald meine neue Tasse Tee bereit ist, gehts weiter.
In der Zwischenzeit möchte ich meinen bisherigen Wochenwald zeigen:

Mein bisheriger "Wochenwald". 🌲🌳🌲 #prokrastinationsscheiße Morgen kommen da hoffentlich noch einige Bäumchen hinzu. 😊📚 #hogwartsmedschool #studylikegranger #motivation #forestapp #pomodoro

A photo posted by Hermione ☕️ Rescue (@hermione_rescue) on

Sieht eigentlich ganz gut aus, aber im Grunde sind das durchschnittlich nur etwas mehr als 2 Stunden pro Tag. Das ist ein Anfang, aber es muss trotzdem besser werden.

Mal gucken, wie der Wald morgen Abend aussieht. Und wie, im Vergleich dazu, nächsten Sonntag.
Das wäre ja auch eine schöne Motivation, jeden Sonntag ein Wochenwäldchen zu zeigen.

Aber jetzt geht es erstmal weiter mit der Knochensammlung, auf der mein Köpfchen balanciert.😉

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: