jump to navigation

Unikram kostenlos drucken lassen! 31/10/2016

Posted by Hermione in Fundstücke.
Tags: , , , ,
trackback

Wir kennen das. Für jeden Kurs gibts drölfzig Seiten Skripte und Protokolle, die wir ausdrucken müssen, und das geht auf Dauer ganz schön ins Geld.

Ein paar meiner Twitter-Timeline haben mich auf printpeter.de aufmerksam gemacht, und das ist so cool, dass ich es weitergeben will.

Was’n das? Studierende können dort alle vier Wochen kostenlos ein Dokument drucken, binden und sich liefern lassen. Bis 175 Seiten dürfen das sein.
Warum ist das kostenlos? Weil bisschen Werbung dabei ist. Find ich aber akzeptabel, wenn ich dafür keine 15€, sondern gar nix für ein Skript bezahlen muss.
Ich bin kein Student, aber … Man muss sich mit der Uni-Mailadresse einer deutschen Hochschule anmelden, sonst geht es nicht. Sorry.

Hier gibt es doch sicher einige, für die das auch nützlich ist.🙂

Und nein, ich werde nicht bezahlt und wurde auch nicht gebeten, diesen Beitrag zu schreiben. Ich hab mit denen nix am Hut, ich bin nur ein netter Mensch und gebe gute Tipps gerne weiter.

Kommentare»

1. ninaxy3 - 31/10/2016

Ein Träumchen! Nächstes Problem ist nur, dass ich nicht den Hauch einer Ahnung hab, wo ich meinen ganzen Skriptkram verstauen könnte😀

Gefällt 1 Person

Hermione - 31/10/2016

Bald kommt bestimmt irgendwer mit kostenlosen Bücherschließfächern für Studenten an. 😄

Gefällt mir

ninaxy3 - 31/10/2016

Was ja prinzipiell ganz nett ist, aber dann hab ich das Buch ja nicht zuhause 😂😂

Gefällt 1 Person

2. jmcheidy - 31/10/2016

Danke für den Tipp! Das klingt ja super. Direkt mal sammeln…😀

Gefällt 1 Person

3. jmcheidy - 31/10/2016

Hat dies auf Jessica McHeidy rebloggt.

Gefällt mir

4. dr.k - 31/10/2016

ich konnte zum Glück das Script auch zu Hause lassen und am Computer auswendig lernen (;
Was soll man sonst mit 10 Ordnern voller schlechter Folien? Die armen Bäume!

Gefällt mir

Hermione - 31/10/2016

Wir haben Praktika, da müssen wir den ganzen Scheiß ausgedruckt hinschleppen… Bisschen nervig, aber was will man machen.

Gefällt mir

5. Nicole - 02/11/2016

Ich empfehle hierfür auch noch https://www.2d-revoprint.com da ist das Drucken komplett kostenlos, ist halt auch Werbung drauf.

Gefällt mir

Hermione - 02/11/2016

Die haben ja sogar Shops im Real Life, cool! Danke für den Tipp!

Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: