jump to navigation

Gemütliche Sonntags-Prokrastinationsscheiße. 06/11/2016

Posted by Hermione in #medlife, Anatomie, Lernen, Lernmarathon, Prokrastinationsscheiße, Uncategorized.
Tags: , , , , ,
trackback

Schön, dass wir alle uns immer wieder spontan zum Lernen zusammenfinden.
Das Internet ist einfach ein Ort voller Motivation und Unterstützung!

Ich bin seit dem Aufwachen mit Anatomie dabei, und hab auch nur kleine Pausen zur Nahrungszubereitung und -aufnahme gemacht.
Mein Wochenwald ist jetzt schon ziemlich toll, obwohl ich Montag und Dienstag nicht viel für die Uni gemacht habe.

Eben habe ich das nahezu Unmögliche geschafft, ich habe mich zwei Stunden lang nicht ablenken lassen, am Stück gelernt und mir ein Baumhaus verdient!

Ich will ja nicht angeben, aber: ICH HAB EIN BAUMHAUS!!! 🎉 #prokrastinationsscheiße #forestapp #studylikegranger #hogwartsmedschool

A photo posted by Hermione ☕️ Rescue (@hermione_rescue) on

*stolz*

(Die Forest-App habe ich hier ausführlich vorgestellt)

Ob sich das so schnell wiederholen wird, ist allerdings fraglich. Zwei Stunden am Stück ist einfach etwas viel. Eine Stunde geht inzwischen ganz gut, die 25 Minuten Standard-Pomodoro-Zeit kommen mir nun sehr kurz vor (und dadurch ist es noch leichter geworden, sich für ein oder zwei Tomaten/Bäume aufzuraffen).
Vielleicht sind die Zwei-Stunden-Bäume ja was für Vorlesungen, wenn man sich davon abhalten will, zwischendurch am Handy zu spielen.

Ich bin für heute noch lang nicht fertig, aber jetzt geh ich erstmal Kaffee kochen, dreh mich ein bisschen unschlüssig im Kreis, und dann wiederhole ich die Lerneinheiten von heute Morgen nochmal.

Wie läuft es bei euch? Kommt ihr gut voran?

In unserer Habitica-Gruppe läuft seit heute Vormittag übrigens die Quest, zu der ich anscheinend unbewusst eingeladen habt. Also, seid schön fleißig, damit wir den Gegner rasch besiegen.😀
(Und haltet eure Gesundheit im Auge, das Biest schlägt zurück!)

Kommentare»

1. vanessaxy - 06/11/2016

Ah jetzt weiß ich wo meine ganzen lebenspunkte hingeraten sind…

Gefällt mir

2. turbanchic - 06/11/2016

Versuche auch Chirurgie zu lernen aber lasse mich viel ablenken! Zwei Stunden am Stück lernen ohne Ablenkung wäre ein Taum 😁

Gefällt mir

Hermione - 07/11/2016

Das war mir persönlich doch zu viel, ich bleib lieber bei kürzeren Einheiten.😀
Obwohl ich eigentlich nur recht entspannt bei Kenhub rumgeklickt hab, das fühlt sich dann ja doch mehr an wie spielen, als wenn ich zwei Stunden lang mit Karteikarten und nem Atlas rumhantieren würde.
Trotzdem, nee, lieber maximal ne Stunde am Stück und dann ne Pause vor der nächsten Einheit.😀

Gefällt mir

3. fineskill - 11/11/2016

Wenn es doch NUR das Handy wäre, dass einen abhält…

Gefällt mir


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: