jump to navigation

Eine Woche noch! 16/12/2016

Posted by Hermione in #medlife, Anatomie, Prüfungen.
Tags: , , , , ,
trackback

Noch eine Woche, dann sind endlich Ferien.
Dann ist die Scheiße vorerst ausgestanden und ich kann meinen Lernkram gaaaaaaanz weit von mir weg schieben.

Anatomie finde ich eigentlich ganz interessant, ich lerne auch gerne und hab wirklich coole Lernhilfen und Lernmaterialen, aber so langsam hängt mir das alles zum Hals raus.

Wenn das Testat vorbei ist, egal mit welchem Ausgang, werden wir erstmal mit Sekt anstoßen und danach über den Weihnachtsmarkt herfallen. Ich habe vier glühweinabstinente Wochen zu kompensieren. 😉
Danach werde ich nach Hause fahren und bis Heiligabend durchschlafen. Das wird ein Traum.

Und wenn ich bestehe, muss ich nach den Ferien sogar nicht mehr Anatomie lernen, sondern kann endlich damit anfangen, Physiologie zu lernen. Hurra!

… Moment.

Advertisements

Kommentare»

1. sprachelfchen - 16/12/2016

Du hast also auch ein elend langes Semester:D

Nächsten Donnerstag gibt es bei mir die grosse Informatikprüfung, danach darf ich mich sehr intensiv mit meiner Leseliste beschäftigen und nebenbei noch Musikgeschichte büffeln. Und über die mündliche Prüfung der Leseliste habe ich schon Storys gehört aka „Ich habe alles richtig beantwortet, aber die Prüfer haben mir eine knapp ungenügende Note gegeben, weil ihnen die Antworten zu wenig detailliert waren. Während der Prüfung haben sie aber nicht nachgehakt“.

Gefällt 1 Person

Hermione - 16/12/2016

Das klingt ja auch fies. Aber hey, du hast ja die ganzen Weihnachtsferien Zeit für die Leseliste und Musikgeschichte. Wer braucht schon Erholung? /o\

Gefällt 1 Person


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: