jump to navigation

Erinnerung: #Domian-Themensendung „Blaulicht“ 02/11/2016

Posted by Hermione in Die Welt da draußen, Fundstücke.
Tags: , , , , ,
2 comments

Noch wach? Gut.

Ich habe ja bereits am Sonntag davon berichtet, dass wir es heute Nacht bei Domian mit einer Blaulicht-Sendung zu tun bekommen.
Dies ist eine kleine Erinnerung für alle, die gern live mitdiskutieren möchten, und zwar auf Twitter unter dem Hashtag #Domian. Nicht erschrecken, dort herrscht ein etwas rauer Ton, aber wir sind im Grunde alle ganz nett.

Entgegen anderslautender Gerüchte werde ich natürlich nicht dort anrufen. Das geht nämlich leider nicht. Ich habe eine sehr schöne Stimme, ihr würdet euch in mich verlieben. 😉
Aber ihr könnt gern anrufen (0800 2205050) und eure Blaulichtgeschichte erzählen, wenn ihr eine habt.
Und ich geb der Person, die versucht mich in der Sendung zu grüßen, ein virtuelles Butterbier aus. (Domian möchte nicht, dass seine Sendung für Grüße genutzt wird.)

Ich hoffe wirklich, dass es mal eine gute Themensendung wird. Vielleicht ruft der durchgeknallte Flat-Earthler von Freitag ja wie angekündigt nochmal an. 😀

Für alle, die die Sendung nicht live gucken oder hören können, werd ich sie ausm Archiv kramen und verlinken, sobald sie dort eingestellt ist, und je nachdem ob es sich lohnt, kommt vielleicht noch ein Artikel dazu.

Man muss die Feste ja feiern, wie sie fallen. 😀

Advertisements

Domian: Themennacht „Blaulicht“ 30/10/2016

Posted by Hermione in Die Welt da draußen, Fundstücke.
Tags: , , , ,
add a comment

Mal eine kleine Ankündigung für alle, die nachts noch länger wach liegen, sich für das Thema interessieren oder einfach Domian mögen:

Nächste Woche in der Nacht von Mittwoch 02.11. auf Donnerstag 03.11. hat Domian um 1 Uhr das Thema „Blaulicht“.
Gefragt sind alle aus dem Blaulichtmillieu, Geschichten aus ihrem Berufsleben zu erzählen, und auch alle, die schon mal irgendein interessantes Erlebnis mit Einsatzkräften hatten.

Habt ihr was zu erzählen?
Kontaktiert die Domian-Redaktion unter 0800 220 50 50 oder domian(@)wdr(.)de

Hier könnt ihr Domian zur Sendezeit live im Internet hören; ansonsten läuft die Sendung einfach auf 1Live und im WDR-Fernsehen.

Ich werd (wie immer *hust*) live dazu twittern 😉 und eventuell hinterher nen zusammenfassenden Beitrag bloggen, zumindest aber die Sendung im Domianarchiv verlinken.

Das wird lustig. Hoffe ich. Aber das hoffe ich ja bei jeder vielversprechenden Themensendung.

 

Mein Beruf und wie ich mich darin sehe … 03/09/2016

Posted by Hermione in blogosphere.
Tags: , , , , , ,
1 comment so far

… ist grob gesagt die Idee des Projekts, das Paul von Alltag im Rettungsdienst ins Leben rufen will.

Das ist vor allem deswegen so toll (finde ich), weil da gerade die Leute mal zu Wort kommen können, die selber keinen Blog haben und das auch nicht ändern wollen (schade!), die aber auch etwas dazu beitragen wollen, wie ihr Beruf in der Öffentlichkeit gesehen wird.
Oder, mit weniger Nebensätzen: ihr arbeitet in einem der Blaulichtberufe (egal welcher) oder im Krankenhaus (egal als was)? Dann fühlt euch angesprochen.

Wie ist die Arbeit aus eurer Sicht? Hat euch etwas besonders geprägt? Wie seht ihr euch dabei?

Schaut bei Paul vorbei (hier nochmal der gleiche Link wie oben) und meldet euch bei ihm. 🙂

Rettungsgasse bilden – Leben retten. 27/05/2016

Posted by Hermione in Rettungsdienst.
Tags: , , , ,
13 comments

Gaffer… 26/05/2016

Posted by Hermione in blogosphere, Rettungsdienst, so bitte nicht, Themenwoche.
Tags: , , , , ,
add a comment

Auf dem Blog Alltag im Rettungsdienst könnt ihr heute, passend zu meinem heutigen Artikel, etwas über Gaffer lesen.
Bitte teilt den Artikel fleißig, vielleicht lesen es so mal die Richtigen (und nicht nur die, die ihre niederen Instinkte unter Kontrolle haben).

Alltagimrettungsdienst Blog

Wir sprachen ja letztens über Gewalt gegenüber Rettungsdienstkollegen. Hermione hat auf ihrem Blog danach dazu aufgerufen, dass ihr auch über eure Erfahrungen schreiben sollt. In ihrem Artikel ging es auch um das Thema Respekt und ich möchte heute noch dazu etwas schreiben.

Gaffer…

Was hat das mit Respekt zu tun!? Hat es auch mit meinem letzten Artikel zu tun? Alles kann ich mit Ja beantworten! Gaffer gab es schon im frühen Rom, diese saßen in einer Kampfarena und ergötzen sich, wie die armen Sklaven den Löwen zum Fraß vorgeworfen wurden. Oder auch im Mittelalter, wo angebliche Hexen auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Das waren richtige Familienausflüge. Auch kleine Kinder standen damals in der ersten Reihe.

Diese Neugier ist in jedem Menschen von uns drinnen. Wenn irgendwo was passiert ist, kommen wir alle zusammen und staunen. Per se ist das ja auch nichts Schlechtes, wenn man sich den neuen Ozeanriesen anschaut…

Ursprünglichen Post anzeigen 359 weitere Wörter

Straftaten gegen Rettungsdienst und Feuerwehr. 23/05/2016

Posted by Hermione in Rettungsdienst, Themenwoche.
Tags: , , , ,
add a comment

Wie passend, dass das genau zur Themenwoche kommt.

Wie krass, dass diese Zahl so hoch ist. Und dass es mehrere Todesopfer gibt.

Hier findet ihr den Artikel.
Und hier findet ihr die Liste des Bundeskriminalamts. Tabelle 943 ist es.