jump to navigation

Adventskalender: 14. Türchen. [Themenmonat Enpathie] 14/12/2016

Posted by Hermione in Adventskalender, Krankenhaus, Krankentransport, Rettungsdienst.
Tags: , , , ,
3 comments

Manchen Patienten tut es gut, mal über alles zu reden, was ihnen in letzter Zeit so widerfahren ist. Die fangen dann schon von selbst damit an, meist bei KTW-Fahrten. 

Auch wenn das nicht immer interessante Geschichten sind, versuche ich, aktiv zuzuhören und dem Patienten das Gefühl zu geben, mir mal das Herz ausschütten zu können. Das ist nicht meine Aufgabe, aber gerade bei älteren Menschen weiß man ja nie, ob die nicht sonst vielleicht niemanden zum Reden haben und wir vielleicht der einzige soziale Kontakt des Tages oder der Woche sind. 

Ein bisschen Nicken, vielleicht mal ne Rückfrage (am besten zu irgendwas Schönem), ein Satz der zeigt, dass man versucht zu verstehen, wie der Patient sich fühlt („Ich kann mir vorstellen, dass das sehr viel Aufregung für sie war“, „Es ist sicher schön, wenn man sich im Krankenhaus auch menschlich gut aufgehoben fühlt“), all das kostet nichts und gibt dem Patienten das Gefühl, nicht nur Transportgut zu sein. 

Das ist mir wichtig. 

Advertisements