jump to navigation

Hoch die Hände, 10/01/2017

Posted by Hermione in #medlife, Kaffee.
Tags: , , , ,
6 comments

… WOCHENENDE! \o/

Zumindest fast. Diese Woche haben wir irgendwie nur einen Teil der Seminare, die auf unserem Stundenplan stehen. Da muss dem Studiendekanat was durchgegangen sein, die geben sich sonst nämlich immer alle Mühe, uns das Leben zur Hölle zu machen. 😉
Umso besser, dann hab ich mehr Zeit, um mich ungestört mit meiner Chemiescheiße an den Schreibtisch zu setzen oder den Kram mit einem meiner beiden Nachhilfelehrer (Chemienachhilfe? Shut up and take my money!) durchzuexerzieren. Spaß macht es nicht, aber es muss ja.
Außerdem kann ich so tatsächlich nochmal nen Tag arbeiten, das ist ja auch sehr schön, dann hab ich nächsten Monat vielleicht sogar genug Geld für Nahrung. 🙂

Der Tag heute war eigentlich auch recht cool. Und das liegt nicht nur daran, dass ich heute in der Mensa eines meiner Lieblingsessen ergattern konnte.
Das Seminar heute war … naja, es hätte auch ruhig ausfallen dürfen, aber es war jetzt nicht mit Höllenqualen verbunden. Eigentlich mag ich es ja, aber heute fand ich nicht, dass ich etwas verpasst hätte, wenn ich zuhausegeblieben wäre.

Ich hab mir auf dem Heimweg zwei alte Chemievorlesungen aus dem ersten Semester angehört, und irgendwie kommt mir das einerseits vor wie in einem anderen Leben, und andererseits, als wäre es erst gestern gewesen. Verrückt.
Übrigens, danke, Past Me, dass du die ganzen Vorlesungen damals aufgezeichnet hast. Die sind grad echt Gold wert!

Woran merkt man übrigens, dass man rettungsdienstgestört ist? Ich habe eben beim Heimkommen als allererstes die halbvolle Kaffeetasse vom Frühstück in die Microwelle gestellt und trinke diesen Kaffee jetzt. Das ist so räudig, dass es die Skala sprengt.

Tja, und jetzt? Jetzt guck ich mir irgendne Serie an, um mich von der langen, anstrengenden Woche zu erholen. 😉

Werbeanzeigen

Notfallrettung nur innerhalb der Geschäftszeiten. 12/11/2016

Posted by Hermione in Rettungsdienst.
Tags: , , , ,
5 comments

Kinder, was für ne Nacht!

Wer mir auf Twitter folgt, wird schon mitbekommen haben, dass wir quasi die ganze Nacht durchgerollt sind.
Zweimal waren wir auf der Wache und lagen auch kurz im Bett. Beim ersten Mal hat es sich nicht einmal gelohnt, sich aus den Klamotten zu schälen.
Insgesamt hab ich knapp ne Stunde Schlaf abbekommen, also kein Wunder dass ich mir zuhause erstmal die Frage gestellt habe ..

(mehr …)

Freitagsfüller 30/09/2016

Posted by Hermione in #medlife, Alltag, FERIEN.
Tags: , , ,
add a comment

Freitagsfüller

1.  Gestern abend ist Dumbledore gestorben.

2.  Ob die Schokolade für das lange Wochenende reicht, werde ich spätestens am Sonntag sehen.

3.  Was ist schlimmer, anorganische Chemie oder organische Chemie?

4.  Die Herbstdeko hab ich noch nicht rausgeholt.

5.  Im WordPress-Reader lesen, was die anderen so geschrieben haben, ist Teil meiner täglichen Routine.

6.  Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe, sehe ich, was sich alles verändert hat.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Chemie lernen, morgen habe ich Chemie lernen geplant und Sonntag möchte ich Chemie lernen!

Die Vorlage findet ihr hier.

Freitagsfüller 23/09/2016

Posted by Hermione in Alltag.
Tags: , , ,
2 comments

Freitagsfüller

1. Es mag ja sein, dass ich kindisch bin, aber ich gefalle mir so am besten.

2. Das Nichtstun läuft ganz gut.

3. Das Stichwort ist MAGIE!

4. Redoxreaktionen werden auch nie mein Hobby .

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe ist meine Oma.

6. Hoffentlich bekomme ich keine kalten Füße.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lernen, Fanfiction und Domian, morgen habe ich einen Tagesausflug nach Gießen zum Harry Potter Aktionstag zumindest locker geplant und Sonntag möchte ich zum Frühstück die Sendung mit der Maus gucken und im Laufe des Tages endlich das Gefühl haben, die Chemieklausur bestehen zu können!

Hier findet ihr die Vorlage, wenn ihr auch mitmachen wollt.

Freitagsfüller 16/09/2016

Posted by Hermione in Alltag.
Tags: , , ,
2 comments

Freitagsfüller

1. Wenn ich könnte würde ich die Zeit zurück- oder vordrehen. Aber eher zurück.

2. Gefrorenes Obst ist zur Zeit mein Lieblingssnack .

3. Mein Leben wäre einfacher, wenn ich ab und zu weniger impulsiv handeln würde.

4. Domian hören und dazu twittern ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5. Erste Eindrücke können auch mal täuschen.

6. Wenn ich an meine Klausuren in wenigen Wochen denke, wird mir schlecht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Halbschatten-Mondfinsternis, morgen habe ich #Prokrastinationsscheiße geplant und Sonntag möchte ich noch viele weitere Stunden Chemie lernen!

(Wer auch mitmachen oder die Antworten von anderen lesen will, findet hier die Vorlage)

Freitagsfüller 02/09/2016

Posted by Hermione in Alltag, off topic.
Tags: , , ,
1 comment so far

Freitagsfüller

Die Freitagsfüller habe ich früher immer gerne gemacht, und irgendwie war mir nicht bewusst, dass es das tolle Projekt immer noch gibt. ❤
Hab zwar heute schon was gebloggt, aber zwei Artikel am Tag kosten ja so viel wie einer. 😀

1. Ich bin wirklich genervt von mir selber und von allem und überhaupt.

2. Dass ich noch nen Monat Zeit bis zur Prüfung habe, ist beruhigend.

3. Wäre nächste Woche Weihnachten, würden alle von mir in Zeitungspapier eingepackte Teebeutel bekommen.

4.  Mit der Kaffeetasse und dem Laptop auf dem Sofa sitzen ist sehr bequem .

5. Wenn ich an Paris denke, denke ich an den tollen Urlaub mit meinen beiden besten Freundinnen VOR ELF JAHREN und fühle mich verdammt alt.

6. Man nehme etwas Motivation, füge Kaffee dazu, und tadaaa – nur vier Stunden später rafft man sich dann doch auf und lernt weiter.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Harry Potter Hörbuch, morgen habe ich die Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für meine Mama geplant und Sonntag möchte ich auf der Familienfeier einmal im Leben keinen Streit haben!

Lernwochenende 29/04/2016

Posted by Hermione in #medlife, Kaffee, Medizinstudium.
Tags: , , , ,
add a comment

Ich sterbe vor Lachen!

In den letzten zwei Tagen sind so viele lustige Sachen passiert (zumindest für mich), und ich kann einfach nicht darüber bloggen (zumindest nicht momentan).
Wie blöd man doch angeguckt wird, wenn man in der Öffentlichkeit lacht. Als wäre es was Unanständiges, gute Laune zu haben.

Endlich Wochenende!

(mehr …)

Mein Wochenende in Fotos 18/03/2012

Posted by Hermione in Alltag, Kaffee, misc, Rettungswache.
Tags: , , , ,
2 comments

…und Tweets.

Wobei Wochenende jetzt nicht unbedingt mit „hurra, Freizeit!“ gleichzusetzen ist… Naja.
Drei Tage, vier Fotos, sieben Tweets. : )

(mehr …)

„Für eine handvoll Pillen“ – Freitagabend [Blogsoap] 29/10/2010

Posted by Hermione in blogosphere, Blogsoap, misc.
Tags: , , , , ,
7 comments

Was zuvor geschah…

Wie kann man seinen freien Freitagabend denn besser nutzen, als durch den Spar-Dich-reich-Supermarkt zu irren und die Einkäufe für’s Wochenende zu erledigen? Na? Nun, mir fallen da spontan einige hundert Sachen ein, aber leider gibt es Dinge, die sich nicht ändern lassen.
Und wer am langen Wochenende nicht verhungern will, der muss sich leider durch den überfüllten Supermarkt kämpfen.

(mehr …)